Quittentörtchen mit Streuseln

Für den Kaffeeklatsch brauche ich mal wieder eine Kleinigkeit. Weil noch Quittenkompott im Vorratsschrank steht, gibt es Quittenkompotttörtchen. Dazu mache ich zuerst den süßen Mürbteig. Das Rezept findest Du  HIER     Der Teig wird ausgerollt und in die Förmchen gelegt. Dann … Quittentörtchen mit Streuseln weiterlesen

Törtchen mit Konditorcreme und Zwetschgen

Alles ist möglich. Man kann die Zwetschgen sogar versenken. In Konditor-Creme. Das ist eine ganz einfache Sache. Süßen Mürbteig habe ich immer im Gefrierschrank als Vorrat. Konditor-Creme ist schnell gekocht und noch ein paar frische Zwetschgen , das ist es … Törtchen mit Konditorcreme und Zwetschgen weiterlesen

Finanzier (Mandelküchlein)

Zum Glück haben diese leckeren französischen Küchlein die Finanzkrise unversehrt überstanden. Die Finanzier sind klassisches französisches Mandelgebäck. Schnell aus einem Rührteig hergestellt.Ganz ohne Mehl. Dafür besonders lecker und saftig. Als Topping kann man frische Himbeeren, gehobelte Mandeln oder Schokolinsen auflegen. … Finanzier (Mandelküchlein) weiterlesen

Brownies, die amerikanische Art von Schokoladenkuchen

Nicht nur für den Kindergeburtstag, Nein auch für alle anderen Schleckermäuler, die es besonders schokoladig mögen. Es gibt hunderte von Brownies Rezepten. Ich habe einige ausprobiert. Das hier ist für mich das Beste. Es ist viel Schokolade & Kakao drin … Brownies, die amerikanische Art von Schokoladenkuchen weiterlesen