Saibling-Röllchen mit gedünstetem Gemüse

Die Saiblinge gehören zur Familie der Lachsfische und weisen die für alle Salmoniden typische Fettflosse auf. Der Körperbau ist stromlinienförmig. Die Gattung zeichnet sich durch eine außerordentliche Vielfalt unter den einzelnen Arten aus. Die Saiblinge sind auf der ganzen Nordhalbkugel … Saibling-Röllchen mit gedünstetem Gemüse weiterlesen

Möhrenpüree mit Klabfleischbällchen (Polpette)

Ob zum Grill-Buffet oder Geburtstags-Buffet oder als Vorspeise, kleine Portionen Möhrenpürre mit Polpette und frischem Koriandergrün sind eine willkomene Abwechslung. Man kann das gut vorbereiten und hat am Festtag oder Grillabend damit wenig Arbeit. Ich benötige: Kalbfleischbällchen: Die Polpette mache … Möhrenpüree mit Klabfleischbällchen (Polpette) weiterlesen

Kalbskotelett mit Staudensellerie-Quinoa lauwarm

Kalbskoteletts werden aus der ersten Hälfte des oberen Rückenteiles geschnitten. Dieses Rückenstück nennt man auch Filetstück (Karree) oder Nierstück. Das Kalbskotelett Stück gewinnt man aus dem Filetstück (Karree). Es wird für einzelne Kalbskoteletts oder ganz als Kotlettbraten verwendet. Das Nierstück … Kalbskotelett mit Staudensellerie-Quinoa lauwarm weiterlesen

grüner Spargel & Kartoffeln aus dem Backofen, kleine Scaloppine mit Soja-Honig-Sc.

Scaloppine, dünne Klabfleischscheiben, werden gemäß regionaler gastronomischer Tradition in Italien in einer Vielzahl von Variationen angeboten. Beliebte Variationen sind Tomaten-Wein-Sc.,  scaloppine al limone oder piccata, was eine Kapern-Zitronensauce bezeichnet, scaloppine ai funghi eine pilz-wein-Reduction oder Pizzaliola eine Pizza-Tomatensauce. Ich mache … grüner Spargel & Kartoffeln aus dem Backofen, kleine Scaloppine mit Soja-Honig-Sc. weiterlesen