mini-Erdbeer-Muffins

IMG_8568
kleine Küchlein mit frischen Erbeeren

Die Idee für kleine (wirklich kleine, es ist nur ein Happen) Erdbeerküchlein kam als ich frische Erdbeeren hatte und ich meine Zitronenkuchen-Backmischung ( gibt es im shop: http://www.falks-backstube.de ) zubereitete. Es ist ganz einfach. Aus der Backmischung wird unter Zugabe von Wasser & Sonnen- Blumen-Öl  ein Rührteig gemacht. Mit einem Spritzbeutel fülle ich den Teig in kleine Papierkapseln für Muffins. in die Mitte setze ich eine frische Erdbeere. Und schwupp in den Backofen. bei ca. 180°C sind die Küchlein nach 10 Minuten fertig gebacken. Ich benötige:

Du solltest genug von den Küchlein machen, denn bei uns sind sie schon fast alle aufgegessen bevor sie auf den Tisch kommen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s