Suppe vom Hokaido-Kürbis

Wenn es denn kälter wird ist ein wärmendes Süppchen genau richtig. Und es bietet sich natürlich (es ist November ) eine Suppe vom Hokaidokürbis an. Ich bevorzuge zuerst aus Schalotten und Knoblauch einen Ansatz zu machen. Dazu werden Schalotten & Knoblauch in Butterschmalz gedünstet. Bei kleiner Flamme bis alles schön weich ist. Die Schalotten sollen nicht braun werden. Dann kommt der in Stücke geschnittene Kürbis dazu und es wird mit Hühnerbrühe aufgefüllt. Es kommt auch noch eine Dose Cocosmilch (ungesüßt) dazu. Mit Piment d’espelette, Kreuzkümmel, Kurkuma & Salz wird gewürzt. Alles ist sehr schnell gar und es wird mit dem … Suppe vom Hokaido-Kürbis weiterlesen

Ente aus dem Backofen mit Rosenkohl & Kartoffel-Gratin

Die Enten, genauer gesagt die Barbarie-Enten kommen wieder angeflogen. Im Sommer ist nicht die richtige Entenbratzeit, das ändert sich jetzt mit zunehmender kühlerer Witterung. Im europäischen Raum, und vermutlich auch China, bildeten sich sogenannte Landenten. Landenten sind schwerer als Stockenten. … Ente aus dem Backofen mit Rosenkohl & Kartoffel-Gratin weiterlesen

Guacamole mit Krabbenfleisch & Mango

Avocado ist im Wortsinn „in aller Munde“. So kommt jetzt (endlich) auch bei mir mal eine Avocado auf den Teller. Die beliebteste Zubereitung von diesen (Eier-) Früchten ist wohl Guacamole. Die Guacamole besteht aus zerdrücktem oder püriertem Fruchtfleisch reifer Avocados, … Guacamole mit Krabbenfleisch & Mango weiterlesen