Finanzier

IMG_6414

Wer jetzt denkt man kann hier eine Reise oder einen neuen PKW mit Kredit FINANZIEREN ist falsch. Bei diesen FINANZIER handelt es sich um ein klassisches französisches Gebäck. Es wird aus Eiweiß und viel Mandelmehl & ganz wenig Weizenmehl hergestellt. Wer sich selbst Majonnaise anrührt hat immer das Eiweiß übrig, und wohin damit? Hier ist eine Möglichkeit. Außerdem benötigt man die entsprechenden Förmchen. Es gibt die Finazierförmchen einzeln oder auch, wie hier zu sehen, als Silikonform (hier gibts Silikonformen für Finanzier). Für die Finanzier benötige ich:

  • Eiweiß, von 3 Eiern (95 g)
  • Mandelmehl, 100 g
  • Weizenmehl, 50 g
  • Puder-Zucker, 100 g
  • Backpulver, 3 g
  • flüßige Butter, 90 g
  • Salz eine Prise, Vanillezucker 2 TL
  • Pistazien, Himbeeren

Aus den oben genannten Zutaten rühre ich einen Teig. Mit einem Spritzbeutel fülle ich den Teig in die Förmchen. Nach Belieben mit Mandeln, Pistazien oder Himbeeren belegen. Die Finanzier werden im vorgeheizten Backofen für 5 Minuten bei 240°C angebacken, dann die restlichen 15 Minuten bei 180°C fertig gebacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s