Kabeljau-Loins. Fenchel. Buttersauce.

Loins sind grätenfrei und werden aus dem Rücken des Fisches geschnitten. Deshalb auch oft Rückenfilet genannt. Das Loin lässt sich dank der hervorragenden Textur ideal in einem knusprigen Bierteig ausbacken oder mit einer schönen Kräuterkruste im Ofen überbacken aber auch in der Kaserolle mit Butter sautieren. Ich benötige, mise en place:

  • frischen Fisch, Kabeljauloins vom Fischhändler. Pro Person ca. 100-120 Gramm
  • Fenchelknollen, Dill
  • Butter, Oliven-Öl,
  • Buttersauce.: 2-3 kleine Schalotten sehr fein gehackt, 150 ml Weißwein, 50 ml Noilly Prat, 30 ml weißen Balsamico-Essig, weißen Pfeffer, 100 g eiskalte Butter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s