Spargel, einfach so

IMG_7507
Spargel mit Zitronenbutter und gekochtem Schinken

Für die Spargelsaison ist es noch zu früh. Doch hier in der Nähe gibt es Spargelfelder die mit Abwärme von Kraftwerken beheizt werden. Unter den Spargelfeldern liegen Wasserrohre. Die Erde wird dadurch erwärmt. So ist der Spargel früher erntereif. Warum also bis Mitte April warten, wenn es jetzt schon hiesigen Spargel gibt. Erst einmal wird der Spargel ganz puristisch serviert. Nur mit Zitronenbutter. Wer möchte nimmt noch gekochten Schinken dazu. Als Vorspeise auch Spargel, nämlich als Carpaccio. Die Idee stammt von DSK, schau da mal rein.  https://dieseekocht.com/2016/04/15/vegetarisches-spargel-carpaccio/

IMG_7484
Carpaccio vom Spargel

Ich benötige für 4 Personen:

  • 500 g Spargel pro Person
  • 150 g gesalzene bretonische Butter, Zitronensaft, Zitronenabrieb
  • 100g gekochten Schinken pro Person, Parmesan gehobelt
  • ein paar frische Kräuter, z.B. Schnittlauch, Thymian,

Das wird die Vorspeise: Vom geschälten Spargel nehme ich einige rohe Stangen und hobele mit dem Sparschäler dünne Streifen ab. Die lege ich auf einen Teller, bestreue mit Fleur de Sel & etwas Pfeffer. Darauf gieße ich fruchtiges Oliven-Öl und hobele ein paar Späne vom Parmesan darüber.

Die Abschnitte & Schalen koche ich in Salzwasser und in dieser Brühe wird der Spargel gegart. Mit Salz, Zucker, weißen Pfeffer, Muskat und Zitronensaft wird die Brühe gewürzt. Der Spargel sollte al dente sein. Also bißfest garen.

Für die Zitronenbutter wird die gesalzene Butter aufgelöst und mit Zitronensaft und Zitronenabrieb gewürzt.

Merken

6 Gedanken zu “Spargel, einfach so

    1. Hallo, für mich kommt nur der hiesige Spargel (oder aus anderen deutschen Rgionen) in Frage. Es hat keine nationalistischen Gründe. Aber ich muss nicht z.B. an Weihnachten frischen Spargel haben, ebenso keine frischen Erdbeeren. Ich warte bis es aus der Region kommt. LG Hartmut

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s