Calamari gefüllt und gebraten Calamari ripieni

Bei uns in Deutschland werden meist alle essbaren Kopffüßer als Tintenfische bezeichnet. Differenziert wird zwischen Kalmare (Calamari, Kalamari, Seppie, Polpi, Calamares) und Kraken (Octopus, Polpo, Pulpo). In anderen Ländern, zum Beispiel in Portugal wird auch kulinarisch klar zwischen Sepia (choco), Krake (polvo)& Kalmar (lula) unterschieden wird. Die Kalmare stellen mit rund 400 Arten die größte Gruppe innerhalb der Kopffüßer dar. Sie haben einen Kopf mit zehn dünnen Armen & einen deutlich abgesetzten, spindel- bis kegelförmigen Leib, der seitlich dreieckige Flossen trägt. Im Inneren wird er durch einen Schulp aus Chitin verstärkt, der sich leicht herausziehen lässt.

  • Für die gefüllten Calamari benötige ich. Mise en place:
  • mittelgroße Calamari
  • CousCous, Brühe, Petersilie
  • Schalotte, Knoblauch, Tomate
  • Salz, Pfeffer, Pernod, Butter

Die Calamari werden gründlich gewaschen und der Schulp entfernt. In einer Pfanne lasse ich Schalotten, Knoblauch, Tomate und den kleingeschnittenen Kopf des Calmar leicht in Butter angehen.

CousCous bereite ich mit heißer Brühe zu mische etwas kleingeschnittene Petersilie dazu und auch das Gedünstete. Diese Mischung fülle ich in die Calamari und verschließe mit einen Zahnstocher.

In Butter brate ich die gefüllten Calamari an und gebe einen Schuss Pernod dazu. Bei kleiner Hitze lasse ich die Calamari garen. Die Bratflüßigkeit gieße ich mit einem Löfffel immer wieder über die Calamari.

Serviert werden die gefüllten und gebratenen Calamari mit ein paar Blättchen Salat. Dazu eine kleine Portion Kürbissuppe. Das ist eine schöne Vorspeise und stimmt für das Essen ein.

1 Kommentar

  1. Schau-schau: mit Couscous-Füllung! Werde ich probieren.
    Bisher habe ich entweder mit kleinen grünen Mungbohnen oder mit Kapern, Panko und Minze gefüllt.
    Calamari gibt es hier täglich fangfrisch auf dem Markt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s