Schmankerl: Forellencreme auf Reibekuchen

Unter der Bezeichnung „SCHMANKERLN“ gibt es hier hin und wieder Anregungen für kleine Vor- oder Zwischen-Speisen. Amuse-Gueule oder Gaumenschmeichler. Es handlet sich um Anregungen, es sind keine Rezepte. Einfach mal ein bißchen fantasieren mit dem was die Vorratskammer oder der Kühlschrank so hergibt. Diese Schmankerln eignen sich gut als Vorspeise beim weihnachtlichen Menu.

Forellencreme auf Reibekuchentaler

Ich benötige:

Aus den Reibekuchen steche ich schöne runde Scheiben aus. Auf diese spritze ich jeweils ein Häufchen der Creme.

Mit gehacktem frischem Dill und ein paar roten Perlen wird dann garniert.

Ein Gedanke zu “Schmankerl: Forellencreme auf Reibekuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s