gebratenes Hühnchenfleisch mit Reis

Wenn ich Hühnerbrühe koche kommt das Huhn mit den üblichen Zutaten in einen Topf mit Wasser und wird gekocht. Das Brustfleisch wird  nach ca. 30 Minuten abgenommen und die Hühnerbeine nach weiteren 30 Minuten. So ist das Hühnerfleisch nicht so trocken und ausgekocht. Man kann es für anderes verwenden. Der Rest des Huhns bleibt in der Brühe und wird weitergekocht für ca. 2 Stunden. Das gekochte Hühnchenfleisch wird nun weiterverwendet. Ich benötige:

  • gekochtes Hühchenfleisch
  • gesalzene Butter, Knoblauchzehen, Salzzitrone
  • Basmati-Reis, Ingwer, Knoblauch, Salz, Granatapfelkerne, Schnittlauch

Es kann serviert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s