Hühnerbein mit Polenta

Für eine Hühnerbrühe wurde das Huhn gekocht. Bevor das Fleisch komplett durchgegart war habe ich Brust und Beine entfernt. Das Hühnerbein wird hier gebraten und mit Polenta serviert. Ich benötige:

  • gekochtes Hühnerbein
  • Zucker-Mais-Kolben
  • Polentagrieß
  • Schlagsahne
  • Schalotten, Knoblauchzehen, gesalzene bretonische Butter,
  • Salz, Pfeffer, Curry, Piment d’espelette, Noilly Prat

Die Polenta kommt auf den Teller. Die Hühnerbeine werden darauf gelegt. Mit frischer gehackter Petersilie wird dekoriert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s