Erdbeer Törtchen

Solange noch im September (es ist bald zu Ende) die hiesigen frischen Erdbeeren auf dem Markt sind gibt es Erdbeertörtchen.  Kommerziell angebaut werden verschiedene Sorten der Gartenerdbeere.  Wenn sie unreif gepflückt werden, reifen sie nicht nach. Die Haltbarkeit beträgt nur wenige Tage, darum wird ein relativ hoher Anteil direkt vermarktet. Erdbeeren sollen erst unmittelbar vor dem Verzehr gewaschen werden. Die Früchte können roh verzehrt werden,  oder sie können als Tortenbelag verwendet werden. Für diese Erdbeer-Törtchen benötige ich: 

Ob mit oder ohne geschlagene Sahne sind frische Erdbeertörtchen ein Hochgenuss. Beim Einkauf der Erdbeere sollte man darauf achten, dass die Früchte frisch und süß sind und intensiv nach Erdbeeren schmecken. Leider gibt es oft weit gereiste Erdbeeren die nach Nichts schmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s