frische Pasta mit grünem Spargel

Wenn man etwas mehr Zeit zum Kochen zur Verfügung hat, kommt man auf die Idee: ich mache meine Pasta selbst! Es ist sehr einfach. Man benötigt Mehl, Eier, Öl, Wasser, Salz. Das Kneten überlasse ich der Küchenmaschine, die kann das am besten. Und zum Ausrollen benutze ich den Pastamacker (Zusatz zur Kenwood). Dann die Nudeln kochen, sie a la Alfredo zubereiten & blanchierten grünen Spargel darunter. Pasta Alfredo oder Pasta al burro ist ein Pastagericht der italienischen Küche. Es wird mit frisch hergestellten Pasta zubereitet, die mit Butter und Parmesankäse vermischt werden. Der schmelzende Käse verbindet die Butter und das an den Teigwaren verbliebene Kochwasser zu einer reichhaltigen Sauce. Ich benötige:

  • Pastateig: 300 g Pastamehhl, 3 Eier, 2 EL Oliven-Öl, 2 EL Wasser, 1/2 TL Salz,
  • 100 g Butter
  • 100 g geriebenen Parmesan
  • 200 g blanchierten grünen Spargel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s