Spinat. Kartoffeln. Räucherlachs.

Eigentlich braucht man nur wenig um glücklich zu sein. Glücklich macht einem zum Beispiel ein leckeres einfaches Mahl. Wenig das sind hierfür: 1. frischer Spinat; 2. kleine neue Drillinge (Bratlinge); 3. Räucherlachs (aus Schottland). Es macht auch wenig Mühe das schnell und mit wenig Aufwand auf den Teller zu bringen. Ich benötige:

  • frischen Spinat, unbedingt. Bitte nicht den Spinat „mit dem Blubb“ nehmen. Knoblauchzehen
  • kleine Kartoffeln, Oliveb-Öl, Butter
  • RäucherLachs aus Schottland

Wie man sieht lass ich mir dazu ein leckeres Bitburger Pils schmecken.

2 Gedanken zu “Spinat. Kartoffeln. Räucherlachs.

  1. Hallo Herr Falk, ich bin immer wieder von Ihren
    Tollen Kochrezepten begeistert und habe schon vieles nachgelockt , Danke für Ihre Veröffentlichungen.
    Ostergrüsse von Herd zu zu Herd sendet Ihnen
    Peter aus dem Vogelsberg

    Gefällt mir

    1. Hallo Peter Tiffe, da freut sich der „Hobby-Koch-Blogge“ Ist doch die ganze Arbeit (eigentlich ist es ja keinen richtige Arbeit, denn es macht Freude), nicht vergeblich. Grüße aus Bonn am Rhein Hartmut

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s