Souffle von Ziegenkäse mit grünem Salat

Ein Soufflee ( französisch „geblasen“ ) ist eine leichte Eierspeise (süß oder auch herzhaft-pikant mit Käse, Gemüse oder Fisch, Krebsen, Fleisch zubereitet), deren luftige Größe (Höhe) aus dem geschlagenen Eiweiß entsteht. Während des Backens schwillt die Zubereitung stark an -weil die Luftbläschen im Eischnee sich vergrößern- und es muss sofort serviert werden, da das luftige Gebilde des gebackenen Eischnees schnell einsinkt. Wenn man ein bereits eingesunkenes Sofflee wieder in den Backofen stellt geht es wieder auf. Ich benötige für 4 Portionen/Förmchen:

  • Bechamelsc.: 30 g Butter, 40 g Mehl, 200 ml Milch, Salz, Muskat, Pfeffer
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Eier
  • Butter & Paniermehl für die Förmchen

Ein Gedanke zu “Souffle von Ziegenkäse mit grünem Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s