Blutwurst. Apfel. Zwiebel. Filoteig.

Aus Blutwurst, Äpfeln & Kartoffeln macht man bei uns im Rheinland für gewöhnlich das leckere „Himmel un Äärd“. Diesesmal habe ich das etwas dekonstruiert. Ich nehme die Zutaten (außer Kartoffeln) und bereite sie in der Art von Frühlingsrollen zu. Ob das einem Asiaten schmeckt? Aber hier hat es köstlich gemundet. Als kleines Schmankerl oder Vorspeise ist das ideal. Ich benötige:

  • Filoteigblätter
  • Blutwurst, Äpfel, Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Curry
  • frische Küchenkräuter, fein gehackt
  • Öl zum Ausbacken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s