Lammkoteletts mit grünen Bohnen

„Wat is e Lammkotelett? Da stellen wir uns emal janz dumm“. In Abwandling des Zitates aus der „Feuerzangenbowle“ Dort ging es um die Dampfmaschin. Hier jetzt das Lammkotelett: Es gibt zwei Arten von Lammkoteletts: 1. Aus dem vorderen Teil des Rückens mit den Rippenenden, auch „Kammkoteletts“ oder „Mittelstück-Koteletts“ genannt. 2.Aus dem hinteren Teil als „Lendenkoteletts“ oder „Schmetterlingskoteletts“. An den Lendenkoteletts haftet das hochwertige Lammfilet. Beide sind ideal zum Kurzbraten und Grillen.

Ich benötige für 4 Personen:

  • Lammkoteletts, pro Person ca. 4-5 Stück
  • 50 ml Oliven-Öl, Salz, Pfeffer, Rosmarinzweige, Zitronensaft
  • 500 – 600 g grüne Bohnen
  • 2-3 Schalotten, 3-4  Knoblauchzehen,

Die Lammkoteletts werden zuerst mal mariniert, dazu lege ich sie in Oliven-Öl & dazu die Rosmarinzweige. Noch Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle darüber. Mit Folie abdecken und für einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Die marinierten Lammkoteletts. Bohnen, Knoblauch und Kirschtomaten.

Die Bohnen werden in Salzwasser bißfest gegart und vor dem Servieren mit Knoblauch zusammen in Oliven-Öl in einer Pfanne erhitzt.

Die Koteletts werden aus der Marinade genommen und in einer sehr heißen Eisenpfanne von beiden Seiten kurz gebraten. Die Rosmarinzweige aus der Marinade kommen mit in die Pfanne.

So lecker! Schön braun gebraten mit viel Röstaromen, Knoblauch & Rosmarin als zusätzliche Geschmacksträger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s