Steinpilz-Risotto

Der Gemeine Steinpilz (Boletus edulis), auch Fichten-Steinpilz, Herrenpilz oder Edelpilz genannt, ist eine Pilzart aus der Familie der Dickröhrlinge. Die Fruchtkörper haben meist einen bräunlichen Hut, weiße bis olivgelbliche Poren, eine helle Netzzeichnung am Stiel & weißes, Felische. Der Pilz bildet mit zahlreichen Laub- und Nadelbäumen eine Mykorrhiza, häufig lebt er mit Fichten in Symbiose. Er ist auf weiten Teilen der Nordhalbkugel verbreitet . Der Gemeine Steinpilz hat eine große Bedeutung als Speisepilz und wird kommerziell gehandelt. Soviel zum Steinpilz.

Der oder das Risotto ist ein norditalienisches Breigericht aus Reis, das in verschiedenen Variationen zubereitet wird. Kennzeichnend für fast alle Zubereitungsarten ist, dass Mittelkornreis und Zwiebeln in Fett angedünstet werden und in Brühe garen, bis das Gericht sämig ist, die Reiskörner aber noch bissfest sind. Je nach Rezept kommen noch Wein, Pilze, Meeresfrüchte, Fleisch, Gemüse, Gewürze und Käse (meis Parmesan) hinzu. Reis ist seit der Renaissnace (15. & 16. Jahrhundert) in Italien bekannt und wird vorwiegend in der Poebene angebaut. Die bekanntesten für Risotto geeigneten Sorten sind Arbotio, Vialone und Carnaroli. Bruchreis, der häufig als Milchreis verkauft wird, ist nicht geeignet, da er bei der Zubereitung nicht die gewünschte Konsistenz erhält. Langkornreis ist, unabhängig von der Qualität, für Risotto ebenfalls ungeeignet.

Für ein leckeres Steinpilz-Risotto benötige ich ( Rezept für 4 Portionen) :

  • 250 g Risotto-Reis
  • 2-3 EL Oliven-Öl, 200 ml Weißwein
  • Steinpilze, nach Belieben; 1-2 Zwiebeln
  • 100 g gesalzene bretonische Butter, 100 g geriebener Parmesan-Käse

1.) Zu dem angedünsteten Reis & Zwiebeln kommt der Reihe nach der
2.) Weißwein,
3.) dann ein Drittel der eingeweichten Steinpilze,
4.) die Einweichflüßigkeit der Pilze,
5.) nach und nach die Brühe,
6.) immer wieder rühren
7.) ein Teil der Pilze ,
8.) wenn die Reis-Körner gar sind aber noch Biß haben kommen die restlichen Pilze dazu,
9.) die Butter wird untergrührt,
10.) der Parmesan-Käse wird untergerührt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s