Spargel-Ragout

IMG_7100

Es gibt da so einige Gemüsesorten die saisonmäßig bis zum Überdruß gepostet werden. Dazu gehört natürlich der Spargel. Wenn dann Spargelsaison ist hat man den Eindruck es gibt nichts anderes mehr. Davon bleibe ich auch nicht verschont. Also hier das x-te Spargelrezept. Dieses mal der Spargel als Ragout. Ich benötige:

  • Spargel, grün & weiß, Karotten,
  • Bechamelsauce, Creme fraiche,
  • Salz, weißer Pfeffer, Muskatnuss gerieben, Zitronenabrieb,

Ich bereite ein paar kleine Auflaufförmchen vor indem ich sie leicht mit Butter ausstreiche. In einer Kaserolle wird Bechamelsauce zubereitet. hier ist ein Rezept für Bechamelsc.

Grüner & weißer Spargel wird gegart und in Stücke geschnitten. Ebenso werden Karotten gegart und in Stücke geschnitten. Das Gemüse wird in die Bechamelsc. gerührt und mit Zitronenabrieb gewürzt. Mit Salz, Pfeffer & Muskat nachwürzen.

Das Ragout wird in die Förmchen gefüllt und bei ca. 200ºC im Backofen für ungefähr 20-30 Minuten gebacken. Ich liebe es, wenn noch ein paar Spritzer Worcester-Sauce darüber gegeben werden.

4 Gedanken zu “Spargel-Ragout

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s