Shrimps mit Knoblauch, Tabasco & grünem Salat

IMG_6404

Der Salat kommt frisch vom Markt, die Shrimps liegen im Tiefkühlschrank, man muss nur die Tüte öffnen, auftauen, braten, fertig. In der Zeit bis die Shrimps gebraten sind  – das dauert nicht länger als 10-15- Minuten –  wasche ich den Salat, zupfe ihn in mundgerechte Stück, rühre schnell eine Vinaigrette aus Balsamico-Essig, Oliven-Öl, Salz, Honig Senf und Pfeffer. Zum Schluß der Bratzeit spritze ich einige Tropfen Tabasco über die Shrimps. Klein geschnittenen Knoblauchzehen werden in den letzten 5 Minuten mit zu den Shrimps in der Pfanne gebraten. So, bis jetzt sind gerade mal 15 Minuten vergangen, es war nicht viel Arbeit und ich habe ein köstliches Essen auf dem Teller. Hier die verwendeten Zutaten:

  • frischer Kopfsalat, Knoblauch,
  • Shrimps,
  • Oliven-Öl, Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer, Honig, Dijon-Senf, Tabasco

2 Gedanken zu “Shrimps mit Knoblauch, Tabasco & grünem Salat

  1. Gefällt mir sehr gut!
    Allerdings hätte ich bei dir nicht erwartet, dass du die Shrimps (selbst sehr grosse) bis zu 15 Minuten brätst: die werden so doch knochentrocken?! Oder mussten die, weil gefroren und aus der Zucht, erst einmal kräftig Wasser lassen? 🤔

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu FEL!X Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s