Kalbskotelett, Spinat & Knoblauch

IMG_6233

Drei Dinge benötigt man hierfür. Kalbskotelett, Spinat & Knoblauch eben. Und natürlich ein paar weitere Zutaten die man sowieso in der Küche hat. Während in vielen europäischen Ländern die Mastkälber überwiegend mit Milch und Milchprodukten gefüttert und im Alter von wenigen Monaten geschlachtet werden, gibt es in manchen Ländern wie Dänemark, Spanien, Italien und Holland ein abweichendes Aufzuchtssystem, bei dem die Tiere vor allem mit Getreide gefüttert und erst nach dem zehnten Monat geschlachtet werden. Diese Schlachttiere müssen künftig als Jungrinder vermarktet werden. Ich nehme hier also Klabfleisch von Holländischen Jungrindern. Das Fleisch ist wegen der Fütterung nicht  ganz so hell, es ist leich rosa und auch etwas kräftiger im Geschmack. Ich benötige:

  • Kalbskotelett, pro Person ca. 150g
  • frischen Blattspinat
  • Knoblauch
  • Salz, Pfeffer, Noilly Prat, Sherry, Sahne, Butter

IMG_6231

Das Kotelett wird in der Eisenpfanne kräftig von beiden Seiten in wenig Oliven-Öl angebraten. Dann setzt ich die Pfanne in den backofen. Bei ca. 100°C kann das Fleisch bachgaren. IMG_6228

Der Spinat wird gewaschen und tropfnass in eine Pfanne mit Butter gegeben. Der Spinat fällt schnell zusammen und muss nur noch mit Salz & Pffer gewürzt werden. Zum Schluus kommen 1-2 EL Sahne dazu.

In einer weiteren Pfanne zerlasse ich etwas Butter und gebe den in Scheiben geschnittenen Knoblauch dazu. Er soll schön braun werden.

IMG_6230

Die Koteletts werden warm gestellt und aus dem Bratensaft rühre ich in der Pfanne eine kleine Sauce an. In dem ich den Bratensaft mit Sherry & etwas Weißwein ablösche. Zum Schluss kommt kalte Butter unter die Sauce, gewürzt wird mit Salz und Pfeffer.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s