Thunfischsteak mit grünen Bohnen

Thunfischfilets oder –steaks eignen sich sehr gut zum Grillen oder Braten. Allerdings sollte man darauf achten, dass die Garzeit nicht zu lange dauert, damit das Thunfischsteak im Kern saftig bleibt. Thunfisch schmeckt auch als Carpaccio, Tatar oder Sashimi hervorragend. Für die rohe Zubereitung aber unbedingt Thunfisch in Sushiqualität kaufen.

Schon gewusst, dass entgegen der allgemeinen Wahrnehmung der Thunfisch nicht generell vom Aussterben bedroht ist? Betroffen sind nur bestimmte Arten wie der Rote Thun und der südliche Blauflossenthun. Es gibt jetzt bei mir keinen Roten keinen Blauen sondern einen Gelben, eine Steak vom Gelbflossen-Thunfisch. Sie sind in tropischen und subtropischen Meeren weltweit zu finden.  Ich benötige:

  • Thunfischsteak ( pro Person reichen ca. 120g )
  • grüne Bohnen, Knoblauch, Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Sojasauce, Honig, Wasabi, gesalzene Butter, Oliven-Öl

Die grünen Bohnen werden in gut gesalzenem Wasser geagart. Eine Msp Natron nicht vergessen. Wenn die Bohnen noch bißfest sind kommen sie in Eiswasser damit der Garprozess gestoppt wird. Vor dem Servieren brate ich Koblauch und Tomaten kurz in heißem Oliven-Öl und gebe die Bohnen dazu.

Der Thunfisch wird in einer sehr heißen Griddle-Platte auf beiden Seiten kurz angebraten. Nur nicht zu lange, denn der Thunfisch wird schnell trocken. In eine Pfanne erhitze ich Honig mit Sojasauce, Wasabi & Butter und erhalte so einen schöne Sauce. Die fertigen Thunfischsteaks werden kurz in der Saucenpfanne damit überzogen.

Applaus erfreut den Künstler. Der Blogger freut sich über das Ankreuzen von Sternchen.

Ein Gedanke zu “Thunfischsteak mit grünen Bohnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s