Salat von Staudensellerie & Kartoffeln mit Polpette

IMG_5687

Sommerzeit ist auch Salatzeit. Ob als Beilage zum Gegrilltem, oder als leichte Mahlzeit, weil bei der Sommerhitze der Appetit gering ist. Salat hat zwar wenig Kalorien, weil wenig Fett und wenig Kohlenhydrtae vorhanden sind. Doch mit der Verdauung ist das so eine Sache. Er wird im Magen- Darmtrakt überwiegend vergoren. Und das führt zu Turbulenzen im Darm. Aber im Sommer sind ja meistens die fenster geöffnet, so dass sich die Darmwinde nicht im Schlafzimmer stauen. Soviel dazu. Jetzt zur Zubereitung des Essens. Ich benötige:

  • Staudensellerie & gekochte Kartoffeln
  • Schalottten, Knoblauch, rote Paprika
  • Essig, Brühe, Oliven-Öl
  • Salz, Pfeffer

Bis hierhin vegetarisch. Für ein paar zusätzliche Kalorien gibt es Polpette dazu.

Die Polpette mache ich aus Kalbfleisch. Kalbfleisch kommt zweimal durch den Fleischwolf, Zwiebel und Knoblauch drehe ich mit durch. Darunter mische ich Eier, Paniermehl, Sahne  und würze mit Salz, Pfeffer, Curry und Piment d`Espelette. Aus dem Fleischteig forme ich kleine Bällchen. Die werden bei milder Hitze in der Pfanne gebraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s