Burrata, rote Bete, Salat & Topinka

IMG_5589

„Aber bitte mit Sahne…“ so hörte es sich an, wenn Udo Jürgens sang. Es ging um Sahnetorten. Hier geht es um etwas Herzhaftes. Burrata. Dieser ital. Frisch-Käse ist ein Mozzarella in Kugelform mit Sahne-Füllung. Wird meistens serviert mit Tomaten. Aber leider sind die meisten Tomaten die man hier erhält nicht so richtig lecker. Um gute reife geschmackvolle Tomaten zu kaufen muss man schon in den Süden fahren. Als Alternative nehme ich gegarte rote Bete. In dünne Scheiben geschnitten werden sie um die Burratakugel gelegt. Der Burratakäse liegt auf einem Bett aus gemischtem Salat & Kräutern. Alles wird mit Balsamico-Essig & einem guten Oliven-Öl  napiert, gewürzt (Salz & Pfeffer aus der Mühle) und mit frischem Basilikum bestreut. So entsteht eine köstliche Vorspeise. Als Beilage gibt es geröstete Baguettescheiben die mit Knoblauch eingerieben werden (Topinka). Am besten alle essen die Topinka mit Knoblauch, damit niemand das Allleinstellungsmerkmal für Mundgeruch hat.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s