Tafelspitz mit grünem Spargel & Bouillon-Kartoffeln

IMG_5536

Aus einem schönen Stück in Brühe gekochtem ganzen Stück Knöpfl oder Schlegl ( Schwanzstück vom Rind) wird der Tafelspitz. Klassisch wird dazu  Wurzelgemüse gereicht. In Würfel oder Streifen geschnitten, und in einer Brühe gekocht. Ich entscheide mich für grünem Spargel und Kartoffeln als Beilage. Also nicht die klassische Variante. Aber auch lecker. Ich benötige.

  • Tafelspitz (Schwanzstück vom Rind)
  • Gemüsebrühe
  • grünen Spargel, Kartoffeln, Schnittlauch

Das ganze Stück Fleisch wird in der kalten Gemüsebrühe aufgesetzt und bei milder Hitze gegart. Das kann bis zu 2 Stunden dauern. Die Brühe wird entfettet. Spargel & Kartoffeln werden dann in dieser Brühe gegart. Zum Servieren wird das Fleisch in mundgerechte Stücke geschnitten, ebenso Kartoffeln und Spargel. In die heißen Teller kommt etwas Brühe dazu das kleingeschnittene Fleisch und das Gemüse. Mit frischen Schnittlauch-röllchen bestreuen. Es kann gegessen werden.

Ein Gedanke zu “Tafelspitz mit grünem Spargel & Bouillon-Kartoffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s