Fischfrikadellen aus Branzio, Flußkrebsen & Quinoa

IMG_0450 (1) Ob sich Wolfsbarsch & Flusskrebs in der Natur  vertragen weiß ich nicht. Aber hier müssen sie zusammen auskommen. Denn die Fischfilets und die Krebse  werden im Mixer zerkleinert und innig miteinander verbunden. Dazu kommen Gewürze und Quinoa. Es werden Frikadellen geformt und die werden in Öl/Butter-Mischung gebraten. Dazu gibt es Gurkensalat aus frischen Gurken mit einer Sauce aus Majo, Joghurt und Gewürzen.  Ich benötige:

  • Filets von Wolfsbarsch
  • Flusskrebse
  • Quinoa (rot und hell) in Salzwasser gegart
  • Knoblauch, Ingwer, Schalotten, Petersilie
  • Mayonnaise, Joghurt, Eier, Butter, Oliven-Öl
  • Pfeffer, Salz, Pernod

Die Gurken werden geschält und in dünne Scheiben geschnitten, mit Zitronensaft und einer Prise Salz marinieren. Nachdem die Gurken so ca. 30 Min. in Zitrone/Salz geruht haben wird etwas Joghurt und Mayonnaise untergerührt. Wenn vor den Küchenfenster frischer Dill im Topf steht, kommt das auch noch klein gehackt dazu. Das ist eine gute Grundlage für die Frikadellen.

Für die Fischfrikadellen schneide ich mit einem scharfen Messer ein paar Fischfilets und eine Handvoll Flusskrebse in winzig kleine Stücke. Mann kann auch dafür den Mixstab oder einen kleinen Mixer nehmen. Die Quinoa (helle und rote) wurden in Salzwasser mit viel Knoblauch und Ingwer gegart, ein bis zwei EL Butter dazu machen das Ganze etwas cremiger. Abgekühlt werden sie unter den Fisch gemischt. Ein bis zwei Eier dazu, das bindet die Masse. Gewürzt wird mit Salz, weißem Pfeffer und ein bißchen Pernod. Die Masse wird zu Frikadellen geformt und in Butter/Öl-Mischung gebraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s