Röllchen gefüllt mit Spargel

IMG_3612

Aus Italien kennt man die  Involtini alla siciliana . Es sind dünne Kalbfleisch-Scheiben gefüllt mit Bechamelsauce, Schinken- und Käsewürfeln,  Pinienkernen & Brotbröseln. Ich mache mir eine Variation gefüllt mit grünem Spargel & Bacon. Dazu als Beilage ein Stampf aus Bataten (Süßkartoffeln) und Sellerie sowie gebratenen grünen Spargel. Ich benötige:

  • dünne Kalbfleischscheiben
  • Bacon
  • grünen Spargel
  • Bataten, Sellerie
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Estragon-Senf, Butter

Zuerst bereite ich die Kalbsröllchen. Dazu werden die Fleischscheiben etwas plattiert und mir Estragonsenf eingestrichen. Darauf eine Scheibe Bacon und ein Stück grüner Spargel. Das wird eingerollt und mit einem Zahnstocher festgesteckt.

Für das Püree dämpfe ich Süßkartoffeln & Sellerie im Bastkorb. Wenn alles weich & gar ist püriere ich mit viel Butter, Salz, Pfeffer & Muskat.

Der Spargel wird in einer Pfanne mit einem EL Oliven-Öl und einem EL Butter gedünstet. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s