Pfannkuchen, verschiedene Füllungen

IMG_3409

In allen Kulturen gibt es so etwas wie Pfannkuchen. Heißen sie Eierpfannkuchen, Palatschinke, Flädle, Eierpuffer,Omelettes, Plinsen, Crêpe, Pandekage, Pancake, Paangescher, Pannkaka, Palacinka usw. Man könnte das jetzt weiterspinnen. Auf jeden Fall  sind die Pfannkuchen universell einzusetzen. Man kann sie füllen, rollen, überbacken, in die Suppe schneiden oder was weiß ich noch alles. Ich habe mir ein paar Pfannkuchen gebacken und mit Salat gefüllt. ein paar mit Spargel gefüllt und überbacken und ein paar mit Konfitüre gefüllt und gerollt. Es ist wie mit Toyota, alles ist möglich. Das Rezept für Pfannkuchen ist auch überschaubar. Wenige Zutaten, alles rühren und ab in die Pfanne. Ich benötige für ca. 4-5 Pfannkuchen:

  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 1 Msp Backpulver
  • Prise Salz
  • (wenn der Kuchen süß sein soll noch ein Löffelchen Zucker dazu)

Alles kommt in eine Rührschüssel. Mit dem Mixstab wird alles gemischt. Das war es auch schon.

Die Pfanne wird leicht mit Butter ausgepinselt und eine Kelle vom Teig kommt dazu. Von beiden seiten backen und dann weiter verarbeiten/füllen.

Es war noch gekochter Spargel vom Vortag im Kühlschrank. Der wird jetzt mit ein paar scheiben gekochtem Schinken in einen Pfannkuchen gerollt. Die Rollen lege ich in eine Auflaufform bedecke alles mit Beschamelsauce und ab in den Backofen zum Überbacken.

Hier die Variante mit Salat. Wie man sieht, gibt es bei mir dazu ein Schluck aus der Pulle. Natürlich Bitburger Pils.

Und  als Dessert gibt es die Variation mit Konfitüre gefüllt.

Ein Gedanke zu “Pfannkuchen, verschiedene Füllungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s