bunter Salat

Zu meiner Überraschung gab es auf dem Markt schon (es ist Mitte März) Spargel. Nicht den der mit dem Flieger von weit her gekommen ist, nein, hiesiger. Das heißt Spargel aus Heinsberg (Selfkantgebiet), das ist nahe der holländischen Grenze in NRW. Neugierig geworden, musste ich den natürlich probieren. Ich nahm ein Kilo Spargelspitzen. Für Salat sind diese Stücke sehr gut geeignet. Zusammen mit allerlei Buntem gab das einen schöne Salat. Ich benötigte:

  • Spargelspitzen
  • Grapefruit
  • Radieschen
  • Rucola
  • Vinaigrette aus: Olivenöl, Balsamico-Essig, Kurkuma, Pfeffer, Salz, Honig

Die Spargelspitzen wurden in Butter gebraten, die Grapefruit filetiert, Radieschen in dünne Scheiben gehobelt & mit Vinaigrette gemischt. Dann alles anrichten. Einfacher & schneller geht s nicht, wenn man einen Salat als Vorspeise haben möchte. Der Frühling kann kommen.

Ein Gedanke zu “bunter Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s