Frisee-Salat mit gebackenem Ziegenkäse

IMG_2940

Der Lieblingssalat von Madame. Wenn wir in Frankreich sind, wird unbedingt dieser Salat gegessen. Es ist ein Klassiker. Und es gibt ihn in jedem Bistro. Man benötigt nicht viele Zutaten.  Die Zubereitung geht ruckzuck. Man benötigt:

  • Frisee-Salat, Zwiebeln
  • Vinaigrette
  • Vollkornbrot
  • Ziegenkäse
  • Rosmarin, Piment d’espelette, Oliven Öl

Der Salat wird gewaschen und klein geschnitten. Dann mit den kleingehackten Zwiebeln und Vinaigrette gemischt.

Brottaler werden mit Ziegenkäse belegt und im Backofen bei ca. 200°C überbacken. Zum Schluss streue ich klein gehackten frischen Rosmarin und eine Prise Piment d’espelette darüber. Als Abschluss kommt noch ein Löffelchen gutes Oliven-Öl darüber. Es kann angerichtet werden.

3 Gedanken zu “Frisee-Salat mit gebackenem Ziegenkäse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s