Canape mit Roggenbrot, Tomate, Ei und Kaviar

Brot Tomate Ei Kaviar 2
Fingerfood

Canapé oder Kanapee oder üppig belegte Brotscheibe oder Fingerfood oder Cocktaihappen, such Dir einen Begriff aus, es ist alle das Gleiche. Es sind kleine Häppchen die mit den Fingern gegessen werden und mit einem oder zwei Bissen verzehrrt werden. Hier sind schon ein paar HIER,    und HIER,     und HIER,    und HIER,  und HIER,   und HIER,   und HIER,    und HIER,  Mit dieser Auswahl kannst Du locker ein Buffet bestücken. Zurück zum aktuellen Canapé. Ich benötige:

  • Roggenbrot
  • feste Tomaten
  • Eier (ohne Fibronil)
  • Kaviar, es muss nicht unbedingt der Echte sein
  • Mayonnaise  selbstgemacht
  • Schnittlauch, Salz, weißer Pfeffer

Auf dem Foto erkennst Du wie es gemacht wird. Ist ganz einfach, aber lecker.

Brot Tomate Ei Kaviar 1
die einzelnen Schritte zum Canape
Brot Tomate Ei Kaviar 2
Fingerfood
Brot Tomate Ei Kaviar 3
Häppchen

 

2 Gedanken zu “Canape mit Roggenbrot, Tomate, Ei und Kaviar

  1. Super lieber Hartmut! Da ich jetzt wieder in der Nähe aller meiner Freunde und auch meiner Familie wohne, werde ich wohl das eine oder andere Fingerfood Rezept ausprobieren. Das hier finde ich auch klasse. Dazu ein guter Württemberger (oder auch Italiener 🙂 – Ich sehe das nicht so eng! Schönes Wochenende! Liebe Grüße, Sigrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s