Schmankerln, Räucherlachs mit Gurke & Vollkornbrot

img_7169
Schmankerln mit Räucherlachs

Wenn man damit rechnen muss, dass die Gäste unerwartet kommen, sollte man ein paar Schmankerln in Vorrat haben. Diese kleinen Teile kann man gut im Kühlschrank für ein paar Tage aufbewahren. Als kleine Vorspeise oder mal zwischendurch als Snack sind sie gut geeignet. Ebenfalls kommen sie auf ein Buffet gut an. Es werden nur ein paar Zutaten benötigt und die Arbeit ist schnell gemacht. Ich benötige:

  • Räucher-Lachs
  • Gurke, frischen Dill
  • Mayonaise, am liebsten selbst gemacht  hier ist die Anleitung  Mayonaise
  • Roggen-Vollkorn-Brot

Aus Brot, Gurke und Lachs mache ich mit einem Plätzchen-Ausstecher runde Taler. Dann werden die Zutaten mit Majo aufeinander geklebt. Obendrauf etwas Dill und, wenn man hat, ein bißchen Kaviar. Es muss nicht der echte sein. Der ist viel zu teuer.

Merken

Ein Gedanke zu “Schmankerln, Räucherlachs mit Gurke & Vollkornbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s