Ingwer-Sahne-Creme im Schälchen

img_5501
Ingwer-Sahne-Creme

Es gibt mal wieder etwas für die Naschkatzen. Eine leichte Ingwer-Sahne-Creme in einem Schälchen aus Filo-Teig. Diese Filo-Teig-Schälchen habe ich immer im Vorrat. So kann schnell mal ein Dessert oder auch ein kleiner Salat darin serviert werden. Die Sahne-Creme ist wirklich schnell gemacht. Anstatt Ingwer kann man auch andere Aromaten nehmen. Für dieses Dessert benötige ich:

  • Filo-Teig-Blätter
  • Sahne
  • Joghurt
  • Eierlikör
  • Gelatine (Blattgelatine oder gemahlene Gelatine)
  • kandierter Ingwer
  • Kakao zum Bestäuben

Zuerst bereite ich die Schälchen. Dazu lege ich drei bis vier Schichten Filoteig aufeinander und schneide sie in eine Größe, dass sie in Muffinförmchen passen. Sie sollten etwas überstehen. Der Filoteig wird dann blind gebacken. So erhalte ich kleine Schälchen die für mancherlei eingesetzt werden können. Dann bereite ich die Füllung:

  1. 250 ml Sahne aufschlagen
  2. 100 ml Joghurt & 150 ml Eierlikör werden gemischt
  3. ca. 100 g kandierter Ingwer wird in kleine Stücke gehackt
  4. 10 g Gelatine wird eingeweicht und aufgelöst

Unter den Joghurt/Eierlikör mische ich zuerst den Ingwer, dann die Gelatine und zum Schluss wird die Schlagsahne untergehoben. Die Filoteig-Schälchen werden gefüllt und mit Kakao besiebt. In den Kühlschrank stellen und ca. 1-2 Stunden fest werden lassen. Dieses Dessert ist schön fluffig und leicht. Ideal als Dessert.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Gedanken zu “Ingwer-Sahne-Creme im Schälchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s