Ragout von Kalbfleisch / Blanquette de veau

IMG_4843

Blanquette ist die französische Bezeichnung für ein Ragout aus hellem Fleisch (Kalb, Geflügel, Lamm). Es wird in Wasser oder Brühe gekocht mit hellen Aromaten. Das gekochte Fleisch kommt in eine helle Sauce aus Sahne und Eigelb. Man kann sich auch ein Ragout aus Fisch oder hellem Gemüse vorstellen. Ich koche mir ein Kalbsfleisch-Ragout. Dazu Stücke vom Spargel und Erbsen. Die Zutaten zurechtlegen (mise en place):

  • Kalbfleisch, parieren, d.h. Fett und Sehnen entfernen, in Würfel schneiden,
  • Karotten, Sellerie, Zwiebel, in kleine Würfel schneiden,
  • Brühe, Sahne, Eigelb, weißer Sherry,
  • Salz, weißer Pfeffer, Muskat, Lorbeerblatt, grüner Tabasco,
  • Spargel gekocht, Erbsen gegart,

Zubereitung.

  1. Kalbfleisch in Brühe mit Lorbeerblatt und Gemüse gar kochen.
  2. wenn das Fleisch gar ist, wird es warm gestellt, die Brühe  abgeseiht und auf ca. 1/2 Liter eingekocht.
  3. Zu der eingekochten Brühe gibt man ca. 100 ml Liter Sahne und den Sherry. Das wird dann mit Eigelb gebunden. In vielen Rezepten wird zur Bindung Mehl vorgeschlagen. Aber ich möchte keine Mehlpampe haben. Deshalb das Eigelb.
  4. Diese Sauce wird, wenn nötig, nachgewürzt und das Fleisch wird darunter gemischt.
  5. Ich mische den Spargel und die Erbsen darunter  und mache als zusätzliche Beilage etwas Basmati-Reis.

Weil das Fleisch und das Gemüse nicht angebraten/angeröstet wird, habe ich auch nicht viel  Aroma/Röststoffe. Deshalb ist es notwendig die Brühe stark zu würzen.

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Gedanken zu “Ragout von Kalbfleisch / Blanquette de veau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s