Spargel Salat

IMG_4468
Spargel-Eier-Salat mit Schinken

Man muss die Spargel-Saison ausnutzen. Wenn ich Spargel koche, mache ich immer mehr als akut benötigt wird. Die überzähligen gekochten Stangen werden verpackt und im Kühlschrank aufbewahrt. Am nächsten Tag wird dann Spargel-Salat gemacht. Das geht ruck-zuck und man hat eine schöne Vorspeise.  Für den Spargel-Salat benötige ich folgende Zutaten:

  • gekochten Spargel, grün oder/und weiß
  • Mayonnaise, Joghurt, etwas weißen Balsamico-Essig
  • hartgekochte Eier
  • Erbsen, die feinen Kleinen
  • Salz, weißer Pfeffer, Piment D`espelette,

Das wäre die Variante ohne Fleisch. Wer es möchte kann in Würfel geschnittenen gekochten Schinken dazugeben. Um den Geschmack etwas aufzupeppen (neudeutsch pimpen) kommt der Balsamico Essig und Piment D´espelette in die Sauce.

  1. Spargel in Stücke schneiden
  2. Eier pellen und in Stücke schneiden
  3. die Erbsen sind fertig zum Gebrauch
  4. aus Mayonnaise, Joghurt und den übrigen Zutaten und Gewürzen wird eine Sauce gerührt
  5. dann wird alles zusammen gemischt.

Dazu frisches in der Pfanne in gesalzener Butter gebratener Toastbrot. Köstlich.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s