Spinat mit Bratwürstchen & konfierten Tomaten

IMG_4499
frischer Spinat mit Bratwürstchen & konfierten Tomaten

Es ist schon ein großer Unterschied ob man Spinat aus der Tiefkühltruhe oder frischen Spinat vom Markt  verwendet. Wenn ich den frischen Spinat sehe, knackig & saftig grün, möglichst mit Wurzelansatz, weiß ich, dass  dieser Spinat ein Genuss ist. Um mir dieses schnelle Abendessen, frischer Spinat mit Würstchen und konfierte Tomaten, zu bereiten, benötige ich nur ein paar Zutaten und es geht sehr schnell. In 15-20 Minuten ist das Essen auf dem Teller. Die Zutaten.

  • frischer Spinat, wird gewaschen und kommt tropfnass in die Pfanne
  • Schalotten & Knoblauchzehen klein gehackt, Kirsch-Tomaten ganz,
  • bretonische gesalzene Butter, Oliven-Öl,
  • Salz. Pfeffer, Muskat,

Die Zubereitung ist in ein paar Minuten (15-20)  erledigt. Und man hat ein leckeres, einfaches aber köstliches Essen auf dem Tisch.

  1. in der Pfanne eine Nuss Butter und 2 EL Oliven-Öl erwärmen & die klein geschnittenen Schalotten  sowie Knoblauch darin andünsten,
  2. den Spinat tropfnass dazu, die Gewürze darüberstreuen und einen Deckel auf die Pfanne legen. Der Spinat fällt zusammen und ist nach ein paar Minuten fertig.
  3. In einer anderen Pfanne werden die Würstchen gebraten. Das erkläre ich nicht, Das kann jeder sowieso.
  4. in einer kleinen Kasserolle lege ich die Kirsch-Tomaten & bedecke sie mit Oliven-Öl, erhitzen bis ca. 70°C  und im heißen Öl ziehen lassen.

Das muss jetzt nur noch auf den Teller. Noch schnell ein Fläschchen Bier öffnen, oder eine Flasche Wein und das Essen genießen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s