kleine Paprika, gefüllt

IMG_4556
kleine Paprika mit Füllung

Diese Mini-Paprika sah ich, und wie das so ist: Will ich haben. Als kleine Vorspeise oder für ein Buffet wunderbar geeignet. Das gleiche Rezept geht aber auch mit normal großen Paprika-Schoten. Ich habe hier eine Rinderhack-Gemüse-Füllung. Man kann aber auch nur Gemüse nehmen. Oder aber auch nur Gehacktes. Ganz wie der geneigte Leser es wünscht. Für 4-6 kleine Paprika (oder 2-3 normal große) benötigt man:

  • Paprika-Schoten
  • 100 g Rinderhack
  • 120 g Gemüse (gemischt: Karotten, Staudensellerie, Schalotten, Knoblauch)
  • Butter, Oliven-Öl, ein Klecks Ketchup, geriebener Emmentaler
  • Kräuter-Salz, Pfeffer, Paprika, Curry, Kreuzkümmel, Piment D `espelette

Die Paprika werden oben aufgeschnitten und das Innere entfernt. Dann bereiten wir die Füllung.

  1. Gemüse in kleine Würfel schneiden (Brunoise)
  2. ÖL-Butter in der Pfanne erhitzen und Schalotten & Knoblauch andünsten
  3. Dann das restliche Gemüse zufügen und alles weich dünsten
  4. Gehacktes zufügen, mit der Gabel zerdrücken, so dass es bröselig wird.
  5. zum Schluss wird gewürzt. Ketchup und die Gewürze zufügen und abschmecken.

Die Füllung in die Paprika-Schoten füllen etwas geriebenen Käse obenauf, dann im Dampf garen.

3 Gedanken zu “kleine Paprika, gefüllt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s