Tajarin mit Shrimps

Tajarin mit Sugo
Tajarin mit Sugo

An den Karnevalstagen steht man gerne lange an der Theke aber nicht gerne lange in der Küche. Es sei denn, man schaut dem Koch beim kochen zu und gemeinsam wird schon mal vorgeglüht. Hier ein schnelles Gericht und es ist auch noch sehr sehr lecker.

Tajarin oder tagliolini sind frische Eiernudeln. Eine Spezialität aus der Region Piemonte. Sie sehen ähnlich wie Tagliatelle aus, sind aber viel feiner. Wahrscheinlich waren die Tajarin  schon im 15. Jahrhundert bekannt, vor allem in der Gegend der Langhe und des Monferrato. Ich habe sie jedenfalls bei einem Besuch bei Freunden in Monforte di Alba zum ersten mal gegessen und es sind jetzt meine Favoriten-Nudeln. Ich mache sie mit einer leichten Sugo aus Tomaten, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Shrimps. Die Zutaten für 4 Personen:

  • 300-400 g Tajarin
  • 8-10 mittelgr. Tomaten, vierteln
  • ein Bund Frühlingszwiebeln. in Stücke schneiden
  • 5 Knoblauchzehen, dünn hobeln
  • Shrimps, von den großen pro Person 3-4 Stück
  • Olivenöl,
  • Aromen & Gewürze: Noilly Prat, Pernod, Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle,

Da die Tajarin in 3-4 Minuten al dente gekocht sind alles vorbereiten und zuerst die Sauce machen.

  1. Olivenöl in der Kasserolle erhitzen. Die Tomaten, Knoblauch & Frühlingszwiebeln in  das Öl geben und dünsten.
  2. Dann erst die in Stücke geschnittenen Shrimps zugeben.
  3. Gewürze und ein Schuss Noilly Prat & Pernod dazu.
  4. auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  5. Wasser in einem großen Topf zum kochen bringen, Salz zufügen (pro Liter ca. 10 g) und die Tajarin in sprudelndem Wasser für ca. 3-4 Minuten al dente garen.
  6. Über ein Sieb abgießen und in dem heißen Topf zurückgeben.
  7. Ein Stück (es darf 100g sein) gesalzene bretonische Butter unter die heißen Nudeln mischen.

Auf möglichst angewärmten Tellern anrichten. Etwas frisches Grünzeug, z.B. Schnittlauch, pept das Ganze optisch & geschmacklich auf. Wie gesagt: Getrunken wurde schon beim Kochen. Gerne ital. Weißwein oder aber auch ein gepflegtes Pils ist angesagt.

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu “Tajarin mit Shrimps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s