Creme brulee

CREME BRULEE
CREME BRULEE

Creme Brûlée  ein Dessert das alle lieben. Also machen wir das doch. Für liebe Gäste, für die Familie oder für uns selbst. Wenige Zutaten die immer vorrätig sind. Und ein paar Handgriffe. Natürlich ein bißchen Übung.  Hier sind die Zutaten:

  • Eigelb
  • Zucker
  • Milch
  • Sahne
  • Prise Salz, Vanillezucker,  1/2 EL  Mehl

Die Sahne/Milchmischung wird kurz erhitzt. Die Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker, Salz &  Mehl aufgeschlagen. In die cremig geschlagene Ei-Mischung  wird nach & nach die erhitzte Milch/Sahne eingerührt. In Förmchen füllen. Abkühlen lassen. In ein mit Wasser gefülltes Backblech setzen und ca. 20-30 Min. im Ofen bei  150°C stocken lassen. Dann die Förmchen zum abkühlen in den Kühlschrank stellen. Am besten über Nacht. Also kann das am Vortag vorbereitet werden. Vor dem Verzehren wird auf die Oberfläche Zucker aufgestreut. Und das Ganze mit dem Brenner abgeflämmt ( siehe Gartechniken unter Gratinieren ). Die Zuckerkruste ist jetzt schön karamelisiert und es gibt den bekannten Knack wenn man den Löffel eintaucht. Guten Appetit.

3 Gedanken zu “Creme brulee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s