Science-Fiction zum Essen ( I )

Sieht so meine Küche in der Zukunft aus? Kein Herd, kein Backofen, kein Rezeptbuch, all der schöne Küchenschnickschnack wird nicht mehr gebraucht?
Sieht so meine Küche in der Zukunft aus? Kein Herd, kein Backofen, kein Rezeptbuch, all der schöne Küchenschnickschnack wird nicht mehr gebraucht?

Wenn man keine Ahnung vom Kochen und von guten Essen hat ( so etwas wie Fast Food liebt ), kann einem dieser Artikel in der  Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, vom 23.08.2015 Nr. 34, Seite 14 Leben,  nicht schocken. Aber für die die lecker essen möchten ist die hier beschriebene Zukunftsaussicht  von „Lebensmittel aus dem Drucker“  nur eine Lachnummer. Es geht weiter in dem Artikel von Jörg Oberwittler dass er diese Breikost auch für „Altersheime“ als angemessen hält. Er schreibt, dass schon die Food-Industrie „am Essen aus dem 3-D-Food-Printer für Alten- und Pflegeheime“ arbeitet. Was für eine Gruselvorstellung!  Sicher, bei älteren Menschen mit Verlust von Kauwerkzeugen ( Zähnen ) und eingeschränktem Kaumuskeltonus ist wohl Breikost vorzuziehen. Aber muss das aus einem 3-D-Food-Printer kommen? Bisher haben Köche es geschafft leckere Pürres aus Kartoffeln und Gemüse zu machen. Ganz ohne Drucker und Software. Nur mit den üblichen Küchenwerkzeugen und guten Rezepten.  Ich schaue gern Sci-Fi-Filme und bin amüsiert über die Verköstigungen die sich die Regisseure so vorstellen. Aber bei mir möchte ich nicht  ausgedruckte Kost auf dem Teller haben. Aber was lassen sich die Leute nicht alles einfallen, wenn sie sich langweilen oder aber wie hier keine Ahnung vom Kochen haben. Hoch lebe die Maxime „Kochen mit Lust und Liebe“ und „Liebe geht durch den Magen“. Dabei sollten wir es belassen. Das Essen muss nicht durch den 3-D-Food-Printer gehen. Das ist nun mal meine ( leider ) unmaßgebliche Meinung. Und ich hoffe die von vielen. Empört Euch! Kämpft für gutes Essen.

Ein Gedanke zu “Science-Fiction zum Essen ( I )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s