Käsesahne-Creme im Gläschen

Käsesahne im Gläschen 2

Rezept siehe Käsesahne Torte vom 10. Juni 2015

Wer keine große Käsesahne-Torte machen möchte kann die Creme in Portionen abfüllen. Das ist auf einem Buffet oder als Dessert nach dem Essen ideal. Es ist gut vorzubereiten . Hier habe ich die Creme in Gläschen bzw. in Schälchen abgefüllt. Mit frischen Erdbeeren und Minzeblatt garniert. Mit Glasur abdecken. Im Kühlschrank hält sich  die Creme einige Tage. Anstatt Erdbeeren können andere frische Beeren verwendet werden die so gerade am Markt zu haben sind. Und fertig. Aus dem angegebenen Rezept für die Käsesahne Torte werden 12-14 Portionen gemacht. Hier ein paar Bilder als Anregung für ein leckeres sommerliches Dessert. Hierfür keine Gelatine zusetzen, denn die Creme muss ncht schnittfest sein.

Ein Gedanke zu “Käsesahne-Creme im Gläschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s